Dienstag, 18. Oktober 2011

Laternen und ein kleiner Turnbeutel

Am Wochenende haben wir fleißig gebastelt und ich etwas genäht. Für unseren Laternelauf haben wir zwei Laternen gebastelt: der große Sohn hat sich für einen Roboter entschieden, der kleine Sohn wird von mir mit einem Monster beglückt.
Die Vorlagen stammen aus dem Buch "Knuffige Laternen". Ein Buch mit diesem Titel hätte ich mir niemals gekauft! Aber meine Schwägerin und sie hat es uns geliehen - und ich muß sagen, trotz des fiesen Titels sind wirklich schöne Laternen drin. Und Asche auf mein Haupt, das von mir ausgewählte Monster ist die knuffigste Laterne im ganzen Buch ... also, so unmöglich kann ich den Titel dann ja eigentlich nicht finden ;).


So sieht der Roboter aus:

Stolzer Sohn mit seiner Laterne
Ein nettes Lächeln
Beim ins Bett bringen wurde nochmal im Dunkeln fotografiert
so das Monster:

Das "knuffige" Monster

Und noch ein freundliches Lächeln

Ein Geburtstagsgeschenk für einen nun einjährigen wurde noch genäht. Es gibt einen Turnbeutel, den ich nach der Anleitung von Frau Fertig genäht habe. Die Maße habe ich etwas verändert (Stoffteile: 22cm Breite und 35cm Höhe), damit der Kleine ihn auch tragen kann. So sieht er aus:



Und er wurde erfolgreich probegespielt:





Es grüßt
Frau W.

Kommentare:

  1. Die Laternen sind ja der Hammer! Und der Buchtitel ist wirklich fies - aber das Ergebnis zählt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find knuffig im Titel nun nicht so verwerflich - sind ja echt knuffige Laternen!!!

    Und Du hast NIETEN??? Wie hast Du die denn so cool in den Stoff bekommen? Da muss ich mir mal Tricks holen, eine Prym-"Ich kann alles Zange" ist schon unterwegs zu mir - die muss ich schließlich haben! :)

    Du hast noch gar nicht bei meinem Gewinnspiel mitgemacht!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Also die Laterne ist je ein Knaller.Was fuer ein tolles Teil.Entlich mal nichts aus dem Supermarktregal!!!!:O)

    Liebe Gruesse sendet dir Conny

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll der Turnbeutel. Ich such schon seit Ewigkeiten nach einem schönen Tutorial. Das hab ich ja jetzt gefunden. Vielen Dank :)

    Das wird gleich mein "Weekly DIY" für diese Woche.

    Liebe Grüße und Danke für Deine lieben Worte, ich freu mich immer sehr über Deine Kommentare! Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll..und der Stoff ist auch sehr schön! Freut mich zu sehen, dass die Anleitung verwendet wird.

    Liebe Grüße von
    fraufertig

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Monster super. Sag mal, kann das auch schon ein 2,5 Jahre alter Junge tragen, oder ist die Laterne zu groß.
    Kannst du mir vielleicht die Maße von der Laterne sagen?
    Vielen dank.

    Christina

    AntwortenLöschen