Donnerstag, 15. Dezember 2011

Umzug: Glückskarton

Unser Umzug ... Streß und Hektik, manchmal denke ich, daß ich niemals Land sehe - und dann kommen diese kleinen Glückmomente: ein Karton der seit Jahren auf dem Dachboden lagerte wurde am Sonntag in unser neues zu Hause gefahren und mir von meinem Mann mit einem Schmunzeln in die Hand gedrückt. Was war drin? Erbstücke meine allerliebsten Großtante, meiner Tante Gunda.

Meine Tante sammelte Mocca Tässchen, drei sehr süße habe ich mir damals ausgesucht:




Sind die großartig oder was?!

Dann sind da noch vier Tassen, für Milchkaffee wie gemacht:


In diesem Wunderkarton waren noch  mehr super tolle Sachen, unter anderem ein Schmuckkästchen mit hardcore 70er-Jahre Schmuck. Demnächst motze ich mich mal auf und mache ein paar Fotos für Euch ;-).

Es grüßt Euch eine glückliche
Frau W.

Kommentare:

  1. Jaaaaa, Aufmotz-Fotos!!! :)

    Ich schimpfe ja manchmal über die, hmm, sagen wir mal Sammelleidenschaft meiner Mutter - aber Annika sah so zuckersüß im Nicki-Schlafanzug von mir aus *lol*

    Sei gegrüßt,
    Frau S.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tassen! Bin schon gespannt auf den hardcore-70er-Schmuck ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen