Mittwoch, 4. Januar 2012

Meine tägliche Kette: dunkelblau & weiß

GESTERN sind die Fotos nichts geworden. Das Wetter hatte nicht genug Licht im Gepäck und ich hatte es auch nicht so mit Selbstauslöser und Bildausschnitt ... aber hier ist sie:


HEUTE packte den kleinen Mann die gleiche Begeisterung für die heutige Kette wie mich - und zack, kaputt.


Die zweite Kette ist weiß, fast etwas langweilig für das Outfit, aber die einzige, die farblich paßte:


Gestern galt es noch, meinen Entstressungsvorhaben in die Tat umzusetzten, denn ich wollte backen und mußte feststellen, daß knapp 100 Gramm Margarine für nix reichen. Zum Glück hatte ich gerade meine liebe Freundin A. am Telefon, die mir den weisen Tip gab "Amerikaner! Die liebe ich, die sind immer toll!". DANKE, meine Liebe!


Amerikaner - ab jetzt in meinem Backrepertoire!

Es grüßt Euch
Frau W.

Kommentare:

  1. Oh, die weiße Kette gefällt mir auch sehr gut. Und ich würde mich über das Amerikaner-Rezeot freuen!

    Wir müssen bald mal einen Termin machen, meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch Rezept haben will...

    Schicke Kette, wieviele werden es denn?

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben, dann poste ich ganz bald mal das Rezept :).
    Kirsten, insgesamt sind es 14 Ketten, davon zwei kaputte, ein wahnsinns Gürtel, eine niedliche Brosche und zwei Armbänder, davon eins leider kaputt. Es kommen also noch einige Fotos und auf mich einige Herausforderungen zu :).
    Liebe Grüße von Frau W.

    AntwortenLöschen
  4. Juhu, Frau Wirbelwind, wirbel doch mal wieder! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Au jaaa - Amerikaner!

    Ich düse mal schnell in die Küche! :o)




    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    PS: Das Holz liegt seit 40 Jahren bei uns im Keller und wird nun nach und nach heraufgeschleppt! :o)

    AntwortenLöschen